Weblog Dipl.-Päd. Holger Hansen, Burscheid
Holger Hansen
Holger Hansen
Weblog Holger Hansen Links

Impressum
   Holger Hansen,
   Luisenstr. 24, 51399 Burscheid
   mail mail@holger-hansen.de
 


eLearning in der Uni Bochum

RUBeL-Homepage ist online

Mit Beginn des Sommersemesters 2005 ist p?nktlich die neue Homepage der zentralen eLearning-Initiative "RUBeL" (steht f?r Ruhr-Universit?t Bochum - eLearning) online. Die Seite richtet sich schwerpunktm??ig an Lehrende der RUB und beinhaltet neue Rubriken, die praxisnah Informationen und Anregungen vermitteln. An dieser Stelle ein Danke an Jasmin Mittag (studentische Mitarbeiterin) und Frank Berke (von Point Blank)!

--> www.rub.de/rubel
2.4.05 10:50


IT-Kolloquium "eLearning mit Blackboard" am 12.1.05
Jedes Semester veranstalte ich gemeinsam mit dem Rechenzentrum ein IT-Kolloquium zu unserer Lernplattform an der Ruhr-Uni Bochum. Am dem Mittwoch werden Kolleginnen aus der Neuroanatomie und aus dem Mittelalter Vortr?ge aus Anwenderinnensicht halten. Zudem wird unser technischer Blackboard-Administrator Volker Riedel einen Beitrag zu den bevorstehenden ?nderungen des Systems zum kommenden Wintersemester 2005/05 geben. Jens Kurschat von der Uni Bonn und ich werden in einem Vortrag ?ber unsere gemeinsamen eLearning-Vorhaben berichten. Die Teilnahme an der Veranstaltung, an die sich auch ein optionaler Blackboard-Einf?hrungsworkshop schlie?t, ist f?r alle Interessierten offen und kostenfrei. Eine Einladung im PDF-Format gibt es unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/blackboard/it_koll_bb.pdf.
24.12.04 07:19


Gibt es den "Jan Thomas" aus Wien wirklich?
Die Veranstaltung "blended learning" f?hre ich jedes Semester f?r das wissenschaftliche Lehrpersonal der Ruhr- Universit?t Bochum durch. Die Zielsetzung des Seminars liegt in der Vermittlung von Handlungskompetenmzen zur Planung und Durchf?hrung von internetgest?tzten Lehrveranstaltungen.

Durch die Onlinephase f?hrte mein Kollege Jan Thomas von der Universit?t Wien. Am zweiten Pr?senztag ?u?erte eine Teilnehmerin Ihre Bedenken: Hat es den eTutor wirklich gegeben oder handelte es sich hierbei um eine fiktive Person? Ein anderer Teilnehmer sagte, er h?tte Jan Thomas gerne mal die Hand gesch?ttelt ...
8.12.04 10:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]


 
Diplom-Pädagoge

Gratis bloggen bei
myblog.de